News

30 Musikkapellen aus dem Bezirk nahmen gemeinsames Album auf

30 Musikkapellen aus dem Bezirk nahmen gemeinsames Album auf

Mit Unterstützung von LEADER nahmen insgesamt 30 verschiedene Musikkapellen aus dem Bezirk Braunau, eine gemeinsam CD auf. 57 verschiedene Titel befinden sich auf der Dreifach-CD des Beziksblasmusikverbandes.[mehr...]
Blühende Prachten im Bezirk

Blühende Prachten im Bezirk

Dank dem LEADER-Projekt "Wilder Garten" sind in der Region, trotz der Hitze, viele Blumenfelder entstanden. Die Bürgermeister der Gemeinden Burgkirchen, Mauerkirchen und Helpfau-Uttendorf stehen voll hinter dem Projekt.[mehr...]
"Wilde Gärten" blühen auf

"Wilde Gärten" blühen auf

Im Rahmen des LEADER Projektes "Wilder Garten" wurden in den gemeinden Burgkirchen, Mauerkirchen und Helpfau-Uttendorf gratis Blumensamen abgegeben, um den Lebensraum der Bienen und Insekten zu verbessern.[mehr...]
Eine böse Geschichte ....

Eine böse Geschichte ....

Von 22. bis 30. September 2018 findet in Braunau eine Projektwoche mit dem Titel "Eine böse Geschichte. Und was kann der Ort dafür" statt. Studenten der TU Wien beschäftigen sich eingehend mit dem Thema Hitlerhaus.[mehr...]
"Eine böse Geschichte: Und was kann der Ort dafür?"

"Eine böse Geschichte: Und was kann der Ort dafür?"

Architekturstudenten der TU Wien befassen sich im Rahmen der Zeitgeschichtetage mit dem Hitler-Haus. Es geht dabei nicht um die Neunutzung oder die Architektur, sondern um die Frage welche Bedeutung das Haus für die Stadt Braunau heute hat.[mehr...]
Fotobewerb "dahoam aufblian"

Fotobewerb "dahoam aufblian"

Perwangs schönstes Tierfoto stammt von Meli und trägt den Titel "Toni". Sein Frauchen sagt über ihn:"Sein herziges Wesen macht ihn besonders."[mehr...]
Künstlergruppe aus dem Atelier Nessling machte wieder Schlagzeilen!

Künstlergruppe aus dem Atelier Nessling machte wieder Schlagzeilen!

In einer vielseitigen Werkschau präsentierte sich das Team mit etwa 90 Werken von 11 Künstlern unter dem bekannten Titel "MIA SAN MERA" in der Räumlichkeit der Rotunde der Salzburg AG in der Bayerhamerstraße.[mehr...]
Geh- und Radweg samt Rastplatz feierlich eröffnet

Geh- und Radweg samt Rastplatz feierlich eröffnet

Gemeinde St.Georgen am Fillmannsbach freut sich über das abgeschlossene Infrastrukturprojekt. Direkt integriert wurde auch ein Wallfahrer-Rastplatz, welcher als LEADER-Projekt umgesetzt wurde.[mehr...]
Jubiläum: Techno-Z Braunau bietet seit 25 Jahren Platz für kreative Köpfe

Jubiläum: Techno-Z Braunau bietet seit 25 Jahren Platz für kreative Köpfe

Als das Techno-Z Braunau vor 25 Jahren gegründet wurde, war Braunau eine Krisenregion. Die Stadt Braunau, die Oberbank und das Land suchten einen Ausweg und schlossen sich mit dem Techno-Z Salzburg zusammen.[mehr...]
Techno-Z Braunau feiert Geburtstag

Techno-Z Braunau feiert Geburtstag

Das Techno-Z Braunau versteht sich als regionale Drehscheibe für Informations- und Innovationstransfer von und zu Unternehmen und blickte bei der Feier seines Jubiläums auf 25 erfolgreiche Jahre zurück.[mehr...]
Neues Buch übers Enknachtal

Neues Buch übers Enknachtal

Josef Bernroitner veröffentlicht das Buch "Die Wasserkraft im Enknachtal". Auf den 33 Kilometern vom Ursprung bis zur Enknachmündung in den Inn, spielte die Wasserkraft eine bedeutende Rolle, welche hier eindrucksvoll dokumentiert wird.[mehr...]
Fotobewerb "dahoam aufblian" Siegerfoto Palting

Fotobewerb "dahoam aufblian" Siegerfoto Palting

Paltings schönstes Tierfoto stammt von Magdalena Sponring und trägt den Titel "Foxi".[mehr...]
Braunauer Zeitgeschichte-Tage

Braunauer Zeitgeschichte-Tage

Zum 27.Mal lädt der Verein für Zeitgeschichte zur Tagung ein. Neben dem Thema die "1968er", werden im GUGG-Foyers zwei Ausstellungen gezeigt. Eine davon präsentiert Projekte von Architekturstudenten zum Thema Hitlerhaus.[mehr...]
Die Zeitgeschichte-Tage und das Erbe von 1968

Die Zeitgeschichte-Tage und das Erbe von 1968

Drei Tage lang dreht sich alles um die Zeit vor 50 Jahren. Auch das Hitlerhaus ist Thema. Im Gugg-Foyer werden Projektarbeiten von Architektur-Studenten zu sehen sein.[mehr...]
Buch über die Wasserkraft im Enknachtal publiziert

Buch über die Wasserkraft im Enknachtal publiziert

Josef Bernroitner, der Autor des Werkes "Die Wasserkraft im Enknachtal" wohnt direkt im Einzugsbereich der Enknach. 13 Jahre sind verstrichen, bis aus einer Idee nunmehr mit der Unterstützung von LEADER ein fertiges Buch wurde.[mehr...]
Geh- und Radweg mit Rastplatz eröffnet

Geh- und Radweg mit Rastplatz eröffnet

Im Beisein von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkeller und Bezirkshauptmann Georg Wojak fand die feierliche Eröffnung des Geh- und Radweges und des Rastplatzes "Wallfahrerrast" (ein LEADER-Projekt) statt.[mehr...]
Verstanden und toleriert

Verstanden und toleriert

Im Rahmnen des LEADER-Projektes "Verstanden - Toleriert" veröffentlicht der Verein "Mensch im Vordergrund" gemeinsam mit LEADER und Tips regelmäßig Comics zu Themen, die besonders Jugendliche beschäftigen.[mehr...]
Hofgenuss im Wiogartlbräu

Hofgenuss im Wiogartlbräu

Carmen Schober und Alexander Schiemer, ein Gastronomen-Paar aus Schalchen stehen vor der Eröffnung eines Lokales mit eigener Hausbrauerei.[mehr...]
Fotobewerb "dahoam aufblian" Siegerfoto Ostermiething

Fotobewerb "dahoam aufblian" Siegerfoto Ostermiething

Ostermiethings schönstes Tierfoto stammt von Marina Hasler und trägt den Titel "Sternchen und Flocke"[mehr...]
30 Musikkapellen geben gemeinsame CD heraus

30 Musikkapellen geben gemeinsame CD heraus

Mit dem LEADER- Projekt "Braunau inn-toniert" wurde die Braunauer Blasmusikkultur noch für viele weitere Generationen auf einem Tonträger eingefangen.Am 29.9.2018 wird die CD der Öffentlichkeit präsentiert.[mehr...]