Allgemein

Blühsamen per Post verschickt: "Der Bezirk Braunau soll erblühen"

Blühsamen per Post verschickt: "Der Bezirk Braunau soll erblühen"

Um es Firmeninhabern einfacher zu machen, eine Blumenwiese anzulegen, verschickten Daniela Klement und Ingrid Huber mit Hilfe von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal per Post 12 Kilo Blühsamen an 150 Unternehmen.[mehr...]
Zwei Gedenkstätten virtuell zu besuchen

Zwei Gedenkstätten virtuell zu besuchen

Zwei Gedenkstätten, die an den von den Nationalsozialisten hingerichteten Innviertler Kriegsdienstverweigerer Franz Jägerstätter erinnern, sind dank eines EU-Projekts nun virtuell zu besuchen.[mehr...]
KEM werden! - alle Workshops abgeschlossen!

KEM werden! - alle Workshops abgeschlossen!

37 Gemeinden aus der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal arbeiten gerade daran Klima-Energie-Modellregion zu werden. Alle Ergebnisse aus den 6 Workshops finden Sie hier![mehr...]
Spezialprojekte sollen mithelfen, die Nahversorgung im Ortskern zu halten

Spezialprojekte sollen mithelfen, die Nahversorgung im Ortskern zu halten

2018 startete das LEADER Projket "Lengauer Hofladen" in Kooperation mit der Gemeinde und der Lebenshilfe, um einen barrierefreien Nahversorger im Ortskern zu etablieren. Im Vordergrund steht der Verkauf von regionalen Produkten.[mehr...]
Ein paar Säckchen sind noch übrig

Ein paar Säckchen sind noch übrig

Mit Unterstützung von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal wurden 12 kg Blühsamen per Post an 150 Betriebe in der Region verschickt, um Rasenflächen als Blumenwiesen zu gestalten.[mehr...]
Gemeinsam lesen lernen

Gemeinsam lesen lernen

Mit der Bildungsinitiative "Alpha. Meine Chance" werden im ganzen Bundesland Kinder mit Leseschwierigkeiten durch geschulte Lesecoaches, in enger Abstimmung mit Schulen und Eltern unterstützt, um bei den Kindern die Freude am Lesen zu wecken.[mehr...]
Ausflugsziele in einer Broschüre

Ausflugsziele in einer Broschüre

Naturräume, Landschaften, Themenwege, Museen - viel gibt es vor der Haustür in der Region zu entdecken. Der neue Asuflugsführer "Entdecken und Staunen" ist kostenlos im LEADER-Büro und im Büro des Tourismusverbandes "Entdeckerviertel" zu haben.[mehr...]
Mehr als 200 Ausflugsziele in OÖ warten auf Besucher

Mehr als 200 Ausflugsziele in OÖ warten auf Besucher

Im neuen Ausflugsführer "Entdecken und Staunen" werden über 200 besondere Freizeittipps in Oberösterreich präsentiert, die im Rahmen des LEADER-Förderprogrammes verwirklicht werden konnten.[mehr...]
ProWork Braunau: Leitbetrieb und leistungsstarker Anbieter für Lohnfertigung

ProWork Braunau: Leitbetrieb und leistungsstarker Anbieter für Lohnfertigung

In ProWork finden seit mehr als 30 Jahren Wirtschaftsunternehmen einen verlässlichen Outsourcing-Partner, der sich als Dienstleiter sowie als Sozialunternehmen etabliert hat. So werden zum Beispiel für LEADER-Oberinnviertel-Mattigtal Bodenprobenkoffer bestückt und gelagert.[mehr...]
Ländliche Nahversorger sichern die Lebensqualität

Ländliche Nahversorger sichern die Lebensqualität

Im Hofladen der Lebenshilfe in Lengau gibt es regionale Produkte zu kaufen. Derartige LEADER Projekte sichern die Nahversorgung in den ländlichen Gemeinden.[mehr...]
Perwang bekommt mit "fein&guad" eigenen Selbstbedienungsladen

Perwang bekommt mit "fein&guad" eigenen Selbstbedienungsladen

Der Perwanger Roman Bader nahm es selbst in die Hand, dass seine Gemeinde einen regionalen Selbstbedienungsladen bekommt. Im Kürze soll der Laden eröffnet werden.[mehr...]
Ibmer Moor wird Eldorado für hochgradig gefährdete Bekassine

Ibmer Moor wird Eldorado für hochgradig gefährdete Bekassine

30 Hektar des Ibmer Moors in Eggelsberg werden zu Moorwiesen und somit zu einem wertvollen Lebensraum für gefährdete Vogelarten wie die Bekassine und den Großen Brachvogel.[mehr...]
Virtuell 37 Gemeinden erkunden

Virtuell 37 Gemeinden erkunden

In den nächsten Monaten werden in den 37 Mitgliedsgemeinden der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal pro Gemeinde verschiedene Objekte digitalisiert und mit Informationen ausgestattet.[mehr...]
Startschuss für Moorschutz-Projekt zur Rettung der Vogelart Bekassine

Startschuss für Moorschutz-Projekt zur Rettung der Vogelart Bekassine

Für ein Projekt zum Schutz des Ibmer Moors und seiner Bewohner konnte in Eggelsberg der Spatenstich gesetzt werden. Die Aktion soll unter anderem die gefährdete Vogelart Bekassine retten.[mehr...]
Begegnungszentrum ZIMT startet in den Sommer

Begegnungszentrum ZIMT startet in den Sommer

Endlich darf das Zentrum für Interkulturalität, Miteinander und Teilhabe (ZIMT) der Stadt Braunau wieder seine Türen öffnen. Nun können die vielfältigen Angebote von allen BraunauerInnen wieder genutzt werden.[mehr...]
"Dahoam aufblian in 3D": LEADER startet digitales Projekt in der Region

"Dahoam aufblian in 3D": LEADER startet digitales Projekt in der Region

Mit dem Projekt "Dahoam aufblian in 3D" startet die LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal ein in Österreich einzigartiges Digitalisierungsprojekt. Konzipiert und technisch umgesetzt wird das Projekt von der Braunauer Agentur E.Marschall.[mehr...]
Bauernmarkt feiert 25-Jahr-Jubiläum

Bauernmarkt feiert 25-Jahr-Jubiläum

Der Bauernmarkt in Palting hat allen Grund zum Feiern, denn ihn gibt es inzwischen bereits seit 25 Jahren und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit.[mehr...]
Entdecken und staunen! Der neue Ausflugsführer ist da!

Entdecken und staunen! Der neue Ausflugsführer ist da!

Holen Sie sich den neuen LEADER-Ausflugsführer "Entdecken & Staunen" in ihrer Gemeinde oder im LEADER-Büro oder im Tourismusbüro Braunau ab![mehr...]
Spatenstich für neue Lebensräume für die Bekassine

Spatenstich für neue Lebensräume für die Bekassine

3 ha neuer Lebensraum für die Bekassine zurückgewonnen - im Ibmer Moor wurde Wald abgeholzt um eine Brachfläche für den Bodenbrutvogel von dem es nur noch 15 Brutpaare gibt zu schaffen[mehr...]
Haus für Generationen

Haus für Generationen

In Braunaus ehemaliger Papiermühle entstand mit Unterstützung von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal nach jahrelangem Leerstand nun einen Wohnraum für Generationen in dessen Zentrum ein großzügiger und gern besuchter Gemeinschaftsraum steht.[mehr...]