Wilder Garten – Blühflächen und Naturerlebnis

In den Gemeinden Burgkirchen, Mauerkirchen und Uttendorf entstehen aus ungenützten Flächen Blühflächen und ein kleiner Naturerlebnispfad.

Über die Homepage www.wilder-garten.at werden Ansaat-Tipps und Infos rund um die Vorteile eines Blühstreifens gegeben.

Eine Foto-Doku soll das “Aufblühen” für alle sichtbar machen, wie die Wiesen zu “wilden Gärten” umgewandelt wurden.

Alle GemeindebürgerInnen von Burgkirchen, Mauerkirchen und Uttendorf können sich 2018 und 2019 gratis ihre Blühmischung beim Gemeindeamt abholen.

Ab einer Fläche von 3000m2 übernimmt der Maschinenring den Anbau. Landwirte werden gebeten, sich zwecks Doppelförderung ihrer Flächen bei der AMA zu informieren.

Projektträger: ARGE Blühflächen
Aktionsfeld: Natürliche Ressourcen/kultruelles Erbe
Fördersatz: 60%